Liebster Award

Kerstin, deren Blog Alltagseinsichten ( https://alltagseinsichten.wordpress.com/ ) ich Euch nur empfehlen kann, hat mich mit dem ‚Liebster Award reloaded‘ überrascht und dafür vielen herzlichen Dank, Kerstin! Natürlich beantworte ich Deine Fragen sehr gern.

 

  1. Wie bist Du zum Bloggen gekommen?

Einfach durch Zufall. Beim Surfen bin ich auf WordPress gestoßen und da ich damals grade nach etwas suchte, das mich beim Abnehmen motiviert, habe ich einen Abnehmblog gestartet, der sich im Laufe der Jahre dann zu einem Blog über alles Mögliche entwickelt hat.

2. Was wünscht Du Dir für Deinen Blog?

Viele Leser natürlich. Und Inspiration für viele interessante Beiträge und Artikel.

3. Liebstes Hobby neben dem Bloggen?

Mein Hund, Lesen, am liebsten Krimis und Malen.

4. Würdest Du gern oder hast Du schon mal jemanden von Deinen Blogger-Kollegen kennen gelernt?

Leider habe ich noch keinen meiner Blogger-Kollegen persönlich kennen gelernt, aber ich würde sie gern alle einmal treffen. Vielleicht bei so einer Art Blogger-Messe. Gibt es so etwas eigentlich hier in Deutschland??

5. Schnittblumen oder Topfpflanze?

Ich habe leider keinen grünen Daumen. Ich mag Topfpflanzen sehr gern, aber ihre Lebensdauer ist bei mir leider sehr begrenzt. Deshalb Schnittblumen, da muss ich mir keine Vorwürfe machen, wenn sie verwelken.

6. Was möchtest Du in Deinem Leben auf alle Fälle noch tun?

Reisen: nach Afrika, insbesondere Senegal, Ghana, Südafrika, nach Japan und nach Thailand, nach Hongkong und Singapur, nach Australien und Neuseeland, nach Canada und einmal von der Ostküste der USA in die Südstaaten und von da an die Westküste. Dann weiterreisen nach Chile, Peru und Argentinien. Außerdem würde ich gern nach Lissabon, Barcelona, Paris, London, Budapest. Auch nach Bulgarien und Rumänien, nach Russland möchte ich auch und in die baltischen Länder, und Polens Ostseeküste entlang….. Ihr seht, ich brauche einen riesengroßen Lottogewinn und dann würde es losgehen…. Ach ja, und ich würde auf eigene Faust reisen, mit Eisenbahn, Auto, Fahrrad, Flieger, je nachdem, wo ich hin will. Und mir viel Zeit nehmen, Land und Leute kennen zu lernen.

7. Würdest Du gern eine Deiner Entscheidungen ändern? Warum?

Ganz ehrlich, ich weiß es nicht. Ich habe einige Entscheidungen getroffen, die zu Lebenssituationen geführt haben, die anders sind , als ich es mir erhofft habe. Aber ich weiß ja nicht, ob mein Leben glücklicher oder einfacher geworden wäre, wenn ich diese Entscheidungen nicht getroffen hätte.

Was ich am häufigsten bereut habe, ist mein Umzug aufs Land, weil mich das Pendeln nervt und ich hier nie wirklich angekommen bin. Wäre ich in der Stadt geblieben, hätte ich diese Probleme nicht, aber vielleicht hätte ich  dafür andere Probleme gehabt.

8. Beschreibe Dich in drei Worten

Blauäugige behäbige Brillenträgerin

9. Gibt es etwas, das Du beim/durchs Bloggen gelernt hast?

Es gibt ganz viele Menschen, die sich ganz viele Gedanken über das Leben, über Politik und Kunst, über Alltägliches, gesunde Ernährung oder sonst etwas machen und das in kreativer, faszinierender Form zum Ausdruck bringen. Oder, mit anderen Worten, ich finde es toll, wie viele interessante und liebenswerte Blogs es gibt und ich glaube, dass dahinter liebenswerte und interessante Menschen stehen.

10. Wie und wo siehst Du Dich in zwei Jahren?

Ich hoffe, ich bin dann ein bisschen weiser, habe meinen Schreibstil verbessert und richtig gut Malen gelernt.

11. Wenn Du in Deinem Land eine Sache ändern könntest, was wäre das?

Kostenlose öffentliche Verkehrsmittel, zumindest im Nahverkehr.

Über den Award: 

Nachdem man die Fragen des Preisverleihers beantwortet hat, nominiert man selbst 5 – 10 Blogger, denen man ebenfalls 10  – 11 Fragen stellt. Dies soll helfen, innerhalb der Bloggergemeinde  neue Leser zu finden und selbst bislang unbekannte Blogs zu entdecken.

Hier jetzt die Blogs, die ich nominiere:

  1. Towanda: Towandaleben.wordpress.com, weil ich diesen Blog grade entdeckt habe und er mir auf Anhieb gefiel.
  2. Rose: Rose1711.wordpress.com, weil Rose mich mit ihren Berichten und Fotos immer wieder fasziniert und weil sie dabei auch noch ganz vielseitig ist.
  3. Sommerregenleben.wordpress.com, weil dieser Blog noch ziemlich neu ist, aber sehr vielversprechend.
  4. Kleinermonat.wordpress.com: weil hier deutlich wird, wie viel Größe im Kleinen steckt
  5. Danceyourkarma.wordpress.com: weil sich hier ein junger Mensch ganz viele Gedanken um sein Leben macht.

Hier sind meine Fragen:

  1. Wie bisst Du zum Bloggen gekommen?
  2. Kennen Deine Freunde und Deine Familie Deinen Blog?
  3. Überlegst Du lange, bevor Du einen Beitrag schreibst oder machst Du das ganz spontan?
  4. Liebstes Hobby neben dem Bloggen?
  5. Worüber kannst Du lachen?
  6. Hund oder Katze?
  7. Was möchtest Du gern lernen?
  8. Was erhoffst Du Dir vom Bloggen?
  9. Wie und wo siehst Du Dich in zwei Jahren?
  10. Wenn Du in die Vergangenheit reisen könntest, wohin würde Dich die Reise führen?blog-award

 

9 Gedanken zu “Liebster Award

  1. trina59 24. Mai 2016 / 05:55

    Es freut mich, dass Du geantwortet hast und deine Antworten kann ich sehr gut nachvollziehen.Jeden Tag etwas Neues zu lernen, mich persönlich weiter zu entwickeln gehört auch für mich zu den ganz wichtigen Werten. Spannend, so viel über Dich zu erfahren. LG. Trina

  2. cubusregio 21. Mai 2016 / 16:35

    Liebe Trina, du hast mich am 13.März für den Liebster Award nominiert. In der Zwischenzeit habe ich Zeit gefunden der Nominierung nachzukommen:

  3. cubusregio 16. März 2016 / 14:25

    Liebe Trina, Liebe Trina, vielen Dank fürt die Nominierung, aber z.Zt. habe ich etwas wenig Zeit, so werde ich die Award-Fragen in meinen Urlaub (Ende April bis Mitte Mai) mitnehmen und hoffe, dann gg. Ende Mai mit meinem Beitrag “punkten” zu können. LG cubus (vom Kleinen Monat)

  4. Kerstin 15. März 2016 / 18:45

    Liebe Trina, vielen Dank für den schönen Beitrag. Wünsche Dir auf allen Wegen viel Glück und gutes Gelingen. Und so nebenbei habe ich das Gefühl, Dich nun noch besser zu kennen. Liebe Grüße, Kerstin

  5. Clara HH 14. März 2016 / 16:51

    Ich werde es nicht organisieren – und ob sich wieder jemand findet, der oder die es macht, ist fraglich. – Ich kann dich gern benachrichtigen, aber so richtig Spaß macht ein persönliches Treffen m. M. nach erst dann, wenn man ganz viele Teilnehmer schon vom Schreiben her kennt.

  6. trina59 14. März 2016 / 11:22

    Wenn das nächste Mal so was in Berlin stattfindet, wäre ich gern dabei. Sag doch mal Bescheid, es ist bestimmt spannend, die vielen anderen Schreiberlinge kennen zu lernen. Liebe Grüße, Trina

  7. trina59 14. März 2016 / 11:21

    Danke, liebe Freidenkerin! Und ja, eigentlich möchte ich mir die ganze Welt ansehen und dabei interessieren mich vor allem die Menschen, wie sie leben, wie sie denken, wie sie sich die Welt erklären. Aber ich versuche im Kleinen zu beginnen, und möglichst viel über mein Umfeld zu erfahren, Ausflüge zu machen, offen zu sein. 🙂 Liebe Grüße, Trina

  8. Clara HH 14. März 2016 / 00:45

    In den Bloggerkreisen, in denen ich mich bewege, kennen sich sehr viele untereinander – entweder von wirklich rein privaten Treffen oder von Bloggertreffen. Da nimmt jemand die Regie in die Hand, bestellt ein Restaurant und drumherum noch ein wenig anderes, was man gemeinsam machen kann und gibt das auf dem eigenen Blog bekannt – und dann melden sich Interessierte, die sich anmelden. Hier in Berlin bleiben dann manche noch etwas länger, um gleich eine Städtereise mit dem Bloggertreffen zu verbinden. – Auf diese Weise habe ich einige Blogger kennen gelernt, aber mehr wohl doch durch private Treffen.

  9. freiedenkerin 13. März 2016 / 21:09

    Deine Reiseliste ist auch so umfangreich. Mir geht’s wie dir, ich bräuchte schon einen sehr satten Lottogewinn, um mir all meine Reiseträume erfüllen zu können. 😉
    Schön, dass es dich in Bloggershausen gibt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s