Meine Vorsätze für 2013

Ich habe ich eine neue Bewegungseinheit in meinen Tagesablauf eingebaut. Nach dem Spaziergang mit dem Hund mache ich zehn Minuten leichte Gymnastikübungen oder Yogaübungen. Dehne und strecke meine Wirbelsäule in jede Richtung. Anschließend meditiere ich 5 Minuten, sitze einfach nur und konzentriere mich auf meine Mitte. Dies habe ich seit Beginn meines Urlaubs gemacht und es tut mir gut.

Diese 15 Minuten werde ich auch in den Arbeitsalltag integrieren, morgens, vor der Arbeit. Meinen Morgenkaffee werde ich künftig im Auto trinken, einen schicken Thermosbecher habe ich mir schon bestellt. 10 Minuten mehr Bewegung am Tag – über das Jahr gesehen, sind das 3.650 Minuten  oder 60 Stunden zusätzliche Bewegung und ein Stück mehr Lebensfreude.

Auch im nächsten Jahr möchte ich mit der Veränderung meiner Lebensgewohnheiten weitermachen.  Mehr Bewegung, mehr Aktivität, mehr Lebensfreude.  Darum geht es doch beim Abnehmen, nicht wahr?

Ich werde abnehmen, ohne dabei Qual, Verzicht oder Mühsal zu empfinden. Ich werde langsam, aber dauerhaft abnehmen. Ich werde wieder beweglich sein, Energie haben und aktiv werden. Essen, das mir Energie nimmt, nach dessen Verzehr ich mich unwohl fühle, aus dem Speiseplan streichen. Dafür Dinge essen, nach deren Verzehr ich mich unbeschwert und gut fühle. Mich bewegen, in meinem Tempo und nach meinem Vermögen.  Aktiv werden, wo immer es möglich ist. Lernen, Einstellungen und Verhaltensweisen, die Stress begünstigen oder mir nicht gut tun, durch eine gesündere Lebensart zu ersetzen. Ich werde Fröhlichkeit und Heiterkeit suchen und mir alles erlauben, was mich glücklich macht. Denn wer hat schon mal eine Fressattacke erlebt, während er sich glücklich und entspannt gefühlt hat?

Ich wünsche Euch allen einen glücklichen Start in das neue Jahr!

Viel Lebensfreude, tolle Erlebnisse, Gesundheit, Selbstvertrauen,  Lachen und Glück 

10 Gedanken zu “Meine Vorsätze für 2013

  1. diedickekatze 16. Januar 2013 / 11:18

    Einfach auf seiner Seite als neues Posting. 🙂 Macht schon Spaß das Ganze.

  2. trina59 16. Januar 2013 / 08:14

    Hallo, leider habe ich das erst heute früh gesehen mit dem Fragebogen. Find ich lustig…muss man die Fragen einfach auf seiner Seite beantworten oder werden die irgendwo gesammelt?

  3. moppilina 2. Januar 2013 / 11:55

    Ich drück mit!Ganz fest 🙂

  4. Susaenna 31. Dezember 2012 / 16:47

    Ich drücke Dir auch die Daumen für Deine Vorsätze! Rutsch gut und viel Spaß heute Abend!!!

  5. trina59 31. Dezember 2012 / 16:05

    Danke! Komm auch gut an und alles Gute für das nächste Jahr

  6. diedickekatze 31. Dezember 2012 / 15:48

    Das klingt fast wie meine Vorsätze für’s neue Jahr – nur schöner formuliert 🙂 Viel Erfolg dabei und rutsch schön ins neue Jahr!

  7. trina59 31. Dezember 2012 / 12:59

    Danke! Und guten Rutsch… bis zum nächsten Jahr!

  8. Frau Yu 31. Dezember 2012 / 11:57

    Liebe Trina,
    all das wünsche ich Dir auch!

  9. oliver2punkt0 31. Dezember 2012 / 11:15

    Nen guten Rutsch! Und viel Spass bei Deinem Vorhaben. Hört sich sehr gut an.. und ist es bestimmt auch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s