2 Stunden Bewegung am Tag

Mein Sohn ist Physiotherapeut. Meine Coxarthrose bereitet ihm Sorgen. Als wir gestern telefonierten, machte er mich darauf aufmerksam, dass 2 Stunden Bewegung am Tag notwendig sind, um eine optimale Versorgung des  Gelenkknorpels mit Nährstoffen zu erreichen. Die Bewegung muss nicht in einem Stück erfolgen, der Weg zwischen Schreibtisch und Kopierer zählt aber nicht mit.

Bewegung beugt auch Übergewicht vor bzw. hilft, dieses abzubauen. Da es mir in der Woche schwer fällt, 2 Stunden in Bewegung zu sein, will ich zumindest am Wochenende dieses Ziel verfolgen.

Gestern ist mir dies gelungen. Hund und ich sind fast zwei Stunden von der Kreisstadt nach Hause gewandert.

Mein erster Schritt zur Veränderung meiner Lebensgewohnheiten: 

  • 120 Minuten Bewegung am Wochenende
  • ein Spaziergang in der Mittagspause

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s