Urlaubsglück

24 Tage habe ich nichts getan. War einfach nur da.

Habe  ohne Fernsehen und Internet gelebt, Radio nur im Auto gehört und dann in einer Sprache, die ich nur lückenhaft verstehe. Das Handy war meist ausgeschaltet.

Habe gelesen, wenn mir danach war, aber nichts Ernsthaftes, nur Bücher, die mich zum Lachen oder angenehmen Gruseln gebracht haben.

Habe gemalt, in die Luft geguckt und aufs Meer geschaut, beobachtet, wie die Möwen ihren Jungen das Fliegen beibringen.

Bin spazieren gegangen oder gewandert, habe Ausflüge gemacht und Geschäfte gemieden.

Der Alltag war weit, weit weg und ich habe ihn nicht vermisst.  Er mich auch nicht. Denn das Leben hier ist einfach weiter gegangen. Der Garten ist ein wenig verwildert, aber alle Pflanzen leben noch (Danke Nachbar!). Das Haus steht  noch, unter den 15 Briefen waren nur zwei von Bedeutung (Rechnungen), und weder die Menschen im Ort noch die Kollegen haben sich verändert.

Ich fühle mich erholt und ganz bei mir selbst. Es hat gut getan, einfach einmal komplett aus allem auszusteigen und einfach nur zu sein.

Hier einige Eindrücke von meinen Spaziergängen:

P1030024

P1020790

 

Und schöne Sonnenuntergänge gab es natürlich auch (gegen 23.00 Uhr):

P1020775

9 Gedanken zu “Urlaubsglück

  1. Reni 28. August 2014 / 07:24

    Auch dir einen schönen Tag! Lieben Gruß

  2. trina59 28. August 2014 / 07:05

    Danke! Wünsche Dir einen schönen Tag! LG Trina

  3. Reni 28. August 2014 / 05:22

    Schöne Bilder! Sie strahlen eine richtige Ruhe aus!
    LG, Reni

  4. desweges 24. August 2014 / 10:27

    Wunderschön! Das tat sicherlich sehr gut!? LG desweges

  5. claudi661 21. August 2014 / 06:51

    Ooops…..“erinnere Dich an sie“ …. :o))))))

  6. claudi661 21. August 2014 / 06:49

    Hey Trina, oooh wie schön. Entspannt, ge“chillt“ und absolut traumhaft. Toller Urlaub. Halte sie fest, diese Augenblicke und erinnere sich an sie, wenn Du sie ganz nötig brauchst. LG Claudi

  7. giftigeblonde 17. August 2014 / 11:07

    Wunderbar!
    Schön dass du dich so gut erholt hast 🙂

  8. trina59 17. August 2014 / 10:12

    In Norwegen, auf einer kleinen Insel, nicht weit von Alesund.

  9. freiedenkerin 17. August 2014 / 09:58

    Das sieht so nordisch aus, wo hast du Urlaub gemacht?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s