Glücksmomente Nr. 1

Wer jetzt etwas Besonderes oder gar Tiefsinniges erwartet, wird enttäuscht.

Lachen macht mich glücklich. Und ich lache besonders viel, wenn ich mir meine Lieblingsserie „Desperate Housewives“ ansehe. Ich liebe die Dialoge, die Boshaftigkeit, die Widersprüche in den Charakteren der vier Hauptpersonen. Ich fühle mit ihnen und leide mit ihnen und entdecke einen Teil von mir in jeder von ihnen. Ich kenne die  Schusseligkeit von Susan, die Bestimmtheit von Lynette, die Eitelkeit Gabrielles und den Perfektionismus von Bree, sie sind auch ein Teil von mir und so lache ich nicht nur über die vier Mädels, sondern auch über mich. Wenn der Film zu Ende ist, bin ich heiter gestimmt und eins mit mir und der Welt und so richtig gut gelaunt.

 

2 Gedanken zu “Glücksmomente Nr. 1

  1. trina59 1. Juni 2013 / 08:40

    Vielen, vielen Dank. Ich freue mich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s